Donnerstag, 17. September 2015

Ich war bei Tiger!

Hallo ihr Lieben,

einige von euch werden sich jetzt sicher fragen: Was bitte ist Tiger?? Die Frage ist schnell beantwortet: Tiger ist ein dänische Kette, die Deko-Artikel, Büroartikel, Küchenutensilien uvm. anbietet. Ich war bis jetzt immer etwas neidisch auf Norddeutschland, da es dort einige Tiger-Filialen gibt, in Ba-Wü allerdings keine einzige. Jetzt, da ich nach Nürnberg gezogen bin, habe ich mit Freude festgestellt, dass im Juni der erste Tiger-Shop in Bayern eröffnet hat. Und auch noch In Nürnberg! Natürlich konnte ich mir das nicht entgehen lassen und musste hin ;)




Der Laden an sich ist ganz in Weiß gehalten, aber es ist nicht unangenehm. Dadurch kommen die Produkte eben besser zur Geltung ;) Es war auch nicht allzu viel los, weswegen ich mich in Ruhe umschauen konnte. Es ist alles gut aufgeteilt auf niedrigen Regalien und auch an den Wänden hängt einiges. Der Laden an sich war größer, als es erst von draußen aus schien. Die Verkäuferinnen waren alle sehr nett und der Laden war auch sehr aufgeräumt. Gekauft habe ich mir nur ein paar Kleinigkeiten, wie ihr auf dem Foto seht, obwohl ich den halben Laden hätte mitnehmen können. Okay, bis auf die Spielzeugabteilung *lol*.



Jetzt im September gibt es sehr viel im Wolkendesign. Sowohl in Weiß als auch in Schwarz. Ich habe mich für den schwarzen Tesa-Roller entschieden, da weiß nicht gerade meine liebste Farbe ist. Und wie putzig ist bitte dieser Regenbogen-Tesa?



Außerdem mit mussten natürlich Papier-Strohhalme. Es gab einige Muster zur Auswahl, aber diese hier hatten mir am besten gefallen. Und diese Häschen-Sticker waren auch einfach zu niedlich, um sie da zu lassen. Die Socken, die ihr noch auf dem Bild seht, habe ich zum Basteln mitgenommen, da ich ein sehr süßes Sock-Plushie-Tutorial auf Youtube entdeckt habe und es ausprobieren möchte :) Außerdem habe ich noch einen Schrittzähler mitgenommen, in der Hoffnung, dass dieser besser funktioniert, als die App, die ich auf meinem Handy habe....^^

Preislich lag alles zwischen 0,50€ - 3,00€, wodurch man auch mit kleinem Budget dort gut etwas findet :) Die Qualität der Sachen finde ich gut für dieses Preis-Verhältnis.

Ach ja, zum Schluss noch: Es gibt auch eine Auswahl an dänischen Süßigkeiten, für die Naschkatzen unter euch ;)

Solltet ihr mal in Nürnberg unterwegs sein, ihr findet den Store im Franken-Center im Untergeschoss :)

Frankencenter
Glogauer Straße 30-38
90473 Nürnberg



Manu 

Kommentare:

  1. uiiii
    danke für den bericht! :-)
    ich habe den laden letztens gesehen, musste aber schnell zum frauenhaus
    deshalb konnte ich nicht mehr rein ._.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne :D Dann beim nächsten Mal rein ;)

      lg

      Löschen
  2. Hey, cooler Post! Macht echt Spaß auf deinem Blog ein bisschen herum zu stöbern :)
    Auf meinem Blog läuft momentan eine Blogvorstellung. Schau doch gerne mal vorbei :)
    Alles Liebe
    Milena
    http://fashionfirework.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir sehr gut <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, Tiger ist mega! Da konnte ich mich auch nie "satt" kaufen:D Leider habe ich wirklich gar keinen in meiner Nähe. Eine schöne Ausbeute hast Du gemacht! Als ich dort war, sind mir die dänischen Süßigkeiten gar nicht aufgefallen. Schade, hätte ich gerne mal probiert..:)
    Liebe Grüße,
    Marié
    Hier gehts zu meinem Blog!

    AntwortenLöschen